Veredelung

 

Direktstick
 

Direktstick

Ihr Logo wird direkt in das Schweissband gestickt. Dabei können fast alle Motive umgesetzt werden. Auch spielt es keine Rolle ob das Motiv aus einer oder mehreren Farben besteht. Diese Form ist der Ursprung der Schweissbandveredelung und konnte in dieser Zeit mehr und mehr perfektioniert werden.

 

PVC-Label
 

PVC-Label

Ihr Logo wird als 3-dimensionales PVC-Label Farbe für Farbe mit Weich-PVC umgesetzt und mit einem Textilkleber auf dem Schweissband fixiert. So erreicht man eine sehr genaue Umsetzung des Motivs. Es kann ein- oder auch mehrfarbig gestaltet werden, ist biegbar, dehnbar, reissfest und sehr robust. Eine moderne Veredelungstechnik um besonders filigrane Motive umzusetzen.
 
 
Gewebtes Label

Gewebtes Label

Ihr Logo wird mit grossen Industrie-Webmaschinen als Label gewebt. Der Grösse sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch die Farbanzahl spielt keine Rolle. Es ist keine Technik für zu detaillierte Motive, allerdings sehr hochwertig und edel, wenn sich Ihre Vorlage umsetzen lässt.
 
 
Gesticktes Label
 

Gesticktes Label

Ihr Logo wird auf einen Untergrundtextil gestickt und mit einer Saumnaht auf dem Schweissband fixiert. Sehr hochwertig und etwas teurer, da mehrere Arbeitsschritte vorgenommen werden müssen. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen. Ideal, wenn Sie sich von der breiten Masse auf dem Markt absetzen wollen.

  

Gedrucktes Label

 Gedrucktes Label


Ihr Logo wird, wie beim gestickten Label, auf ein Untergrundtextil gedruckt und mit einer Saumnaht auf dem Schweissband fixiert. Diese Variante verwendet man, wenn die Motive so detailliert oder klein ist, dass man sie nicht mehr sticken kann. Das Ergebnis begeistert den Schweissband-Liebhaber.

 

Schweissbänder Standard, Direktstick